Öffnungszeiten
mo. – fr. 8 – 18 Uhr
sa. 8 – 16 Uhr

Magazin Rund um den Carlsplatz

Ratatouille Wie aus Frankreich

Der provenzalische Gemüse­topf ist ein National­gericht, das warm und kalt ge­gessen werden kann. Die Basis bilden verschiedene, geschmorte Gemüse­sorten aus den Sommer­monaten: Zucchini, Auber­ginen, Paprika und Toma­ten. Gutes Oliven­öl, frische Kräuter, Zwiebeln und Knoblauch ver­stärken die Aromen.

Ratatouille ist Sommer­genuss pur! Nicht nur wegen der Zutaten, sondern auch, weil es so leicht ist. Auch außerhalb Frank­reichs erfreut sich das Rezept großer Beliebt­heit, und das durch alle Schichten hin­durch. Ursprünglich war Ratatouille ein Arme-Leute-Essen, für das übrig gebliebenes Gemüse ver­arbeitet wurde. Daher erklärt sich auch die Bedeutung des Namens: Im Provenza­lischen steht das Wort „Ratatolha“ für Reste­essen.

Zutaten für 4 Personen

250g Zucchini
400g Tomaten
1 kleine Aubergine
2 kleine Zwiebeln
1–2 Knoblauch
Kräuter: Basilikum, Thymian, Oregano, Rosmarin
3–4 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
100–150ml Gemüsebrühe
Salz/Pfeffer

Für das Ratatouille-Rezept 250 g Zucchini, 1 kleine Auber­gine und 400 g Tomaten waschen, putzen und ge­trennt in Stücke schneiden. 1–2 Knob­lauch­zehen schälen und fein hacken. Zwei kleine Zwie­beln schälen und in kleine Würfel schneiden. Je eine rote und gelbe Paprika halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden.
 
Kräuter waschen und trocken schütteln. Von einem Zweig Rosmarin die Nadeln abs­treifen und fein hacken. Anschließend Blätter von zwei Stielen Basilikum, drei Stielen Thymian und drei Stielen Oregano ab­zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, grob hacken.
 
3–4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Paprika­würfel darin 4–5 Minuten andünsten. Knoblauch, übriges Gemüse, 2 EL Tomaten­mark und ge­hackte Kräuter ein­rühren und kurz an­dünsten. 100–150 ml Gemüse­brühe nach und nach bei Bedarf zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
 
Gebratenes Gemüse auf Tellern an­richten und mit übrigen Kräutern garnieren. 
 
Übrigens: Ratatouille und ein leckeres Gazpacho können Sie frisch gekocht auch für zuhause bei Obst & Gemüse Schier auf dem Markt kaufen –  wenn’s mal schnell gehen muss.

Bon Appetit.