Öffnungszeiten
mo. – fr. 8 – 18 Uhr
sa. 8 – 16 Uhr

Magazin Rund um den Carlsplatz

Winter-Gemüse Es bleibt bunt!

Auch wenn wir alle so langsam aber sicher schon auf Frühling gemünzt sind, müssen wir uns bis zum offiziellen Frühlingsanfang am 20. März noch ein wenig gedulden. Nicht so schlimm, denn auch der Winter hat spannende Obst- und Gemüsesorten zu bieten, die jetzt gerade bei uns in Deutschland wachsen – im Idealfall im Freiland oder zumindest im Gewächshaus.

Besonders beliebt sind Grünkohl, Pastinaken, Schwarzwurzel, Wirsing und Feldsalat. Auch Obst und Gemüse aus Lagerung kann man regional kaufen. Im Februar sind das vor allem Äpfel, aber auch Rote Beete, Möhren und Kürbis.

Blattsalate gibt es naturgemäß vor allem in den warmen Monaten. Zum Glück helfen im Winter leckerer Feldsalat, Chicorée und Portulak über die Runden. Anstelle von grünem Salat empfiehlt es sich, im Winter auf Rohkost aus Möhren, Kohl und Rote Bete zurückzugreifen. Dann bleibt der Salatteller trotzdem schön bunt, als Lagerware ist Radicchio regional verfügbar.