Öffnungszeiten
mo. – fr. 8 – 18 Uhr
sa. 8 – 16 Uhr

Magazin Rund um den Carlsplatz

Kräuterlimonade von Torsten Hülsmann

Mandeltarte

Nicht nur an warmen Tagen ist Kräuterlimonade eine willkommene Erfrischung. Mit gesunder Minze, Zitronenthymian und Zitronen­melisse ist die „homemade lemonade“ der perfekte Durstlöscher für zwischendurch. Foodstylist und Street-Food-Profi Torsten Hülsmann verrät uns sein Lieblingsrezept.

Zutaten

Rezept für ca. 1 l Basis Sirup
6 Limetten, unbehandelt
300 g Zucker, extra fein
1 l Wasser

1 großes Bund frische Minze
1 Bund Zitronenthymian
1 Bund Zitronenmelisse

Zubereitung

Limettenschale fein reiben, Zucker und Limettenschale in einer Küchen­maschine für 10 Minuten mit dem Schlagbesen aufschlagen.

Die Limetten auspressen. Den Saft durch ein Haarsieb passieren, Saft bei Seite stellen.

Zucker samt Limettenschale mit 1 l Wasser und bei geringer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Sirup 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und in ein 1,5 l Einmach­glas füllen. Den leicht abgekühlten Sirup und den Limetten­saft in das Glas gießen. Das Glas mit geöffnetem Deckel in ein warmes Wasserbad stellen und für weitere 20 Minuten erwärmen.

Das Glas mit geöffnetem Deckel rasch abkühlen lassen (am besten in Eiswasser). Das Glas mit dem Sirup verschließen und für 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Je nach Geschmack 100 ml bis 150 ml Kräuter-Limettensirup in gut gekühlte Gläser füllen. Mit Soda Wasser aus dem Siphon oder Mineral­wasser auffüllen.

Den Sirup innerhalb von 3-4 Tagen verbrauchen.