Öffnungszeiten
mo. – fr. 8 – 18 Uhr
sa. 8 – 16 Uhr

Magazin Rund um den Carlsplatz

Gebratenes Lachsfilet mit Kohlrabi

Zutaten für 4 Personen:

4 Kohlrabis 
Salz 
600 g Lachsfilet 
1 gestrichener EL Mehl 
1 EL Butter 
120 g Schlagsahne 
2 TL Zitronensaft 
1/2 TL unbehandelte Zitronenschale 
Pfeffer 
Öl 
Bund Kerbel


Zubereitung:

Kohlrabis putzen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Kohlrabis in 1/8 Liter kochendes Salzwasser geben und zudeckt ca. 15 Minuten garen. Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mehl und Butter verkneten. Sahne zum Kohlrabi gießen und aufkochen. Mehlkloß unter Rühren zugeben, nochmals aufkochen. Mit Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse warm halten. 

Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen, von beiden Seiten je 1 Minute braten. Vom Kerbel die Blättchen abzupfen. Kohlrabi mit dem Lachs auf Tellern anrichten, Kerbel darüberstreuen. Als Beilage passt eine Wildreis-Mischung sehr gut dazu.