Öffnungszeiten
mo. – fr. 8 – 18 Uhr
sa. 8 – 16 Uhr

Magazin Rund um den Carlsplatz

Toni’s Reibekuchen

Standnummer: D1
Sortiment: Imbiss, Reibekuchen

Zahlungsmöglichkeiten: bar
Ruhetag: Montag

Wer sind Sie?
Die Familie Borra ist nun mehr seit über 35 Jahren auf dem Carlsplatz zuhause und hat sich mit ihrer Qualitäts­beständig­keit über viele Jahre hinaus nicht nur einen pro­minen­ten Kunden­stamm aufgebaut. Vom An­wohner um die Ecke bis hin zum Ban­ker, vom Hippie bis Vater, Mutter Kind. Ein jeder weiß die Beständig­keit dieser „Imbissbude“ zu schätzen. Der Familien­betrieb wird mit viel Liebe zum Detail und Originalität geführt und man ist es als Kunde gewohnt, immer die Chefin des Hauses an­zu­treffen und ein „Pläuschchen“ zu halten.
Von Jürgen Drews bis Stefan Effenberg, ein jeder kennt und schätzt die Produkte dieses alt­ein­gesessen Imbiss­betriebs auf dem Carlsplatz, der nun schon seit über 35 Jahren auf der selben Stelle steht und auch die „neue“ Zeit gut in sein Pro­gramm integriert hat. Alle pro­mi­nen­ten Gäste ver­ewigen sich mit ihrer Autogramm­karte im Inneren des Imbiss­bereiches, so kann jeder sehen, wer die be­lieb­ten  „Toni’s Reibekuchen“ schon probiert hat.

Beschreiben Sie Ihr Sortiment!
Haus­gemachte Reibe­kuchen nach dem original Borra Rezept, Brat­wurst vom Grill, Curry­wurst mit selbst­gemachter Soße, haus­gemachte Frika­dellen, Pommes Frites, Pommes Spezial, eis­gekühlte Ge­tränke.

Was zeichnet Sie aus?
Uns zeichnet das familiäre Flair und unsere stetig wieder­kehren­de Stamm­kundschaft aus, die er­lesene Aus­wahl jedes einzel­nen Pro­dukts und die Garan­tie, dass wir von Hand und mit Herz arbeiten. Nur bei uns erfährt der Kunde das origi­nale Düsseldorfer Flair gemischt mit traditionellen Imbiss­gerichten.

Was schätzen Sie am Carlsplatz?
Der Carlsplatz ist einer der wenigen Orte, an dem man noch wie früher über einen typischen Markt flan­ieren kann. Die riesige Aus­wahl aller Pro­dukte aus der ganzen Welt, der hohe Qualitäts­anspruch jedes einzelnen Markt­beschickers und das familiäre Mit- bzw. Unter­einander macht „unseren“ Carlsplatz zu einem beson­deren Markt, der über die Stadt­grenzen hinaus gekannt und geschätzt wird.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?
Für die Zukunft wünsche ich mir, dass unser Carlsplatz noch mehr an Qualität und Produkt­vielfalt zunimmt und sich somit in der Reihe der be­lieb­tes­ten und erfolg­reichsten Märkte im Land etabliert.