Öffnungszeiten
mo. – fr. 8 – 18 Uhr
sa. 8 – 16 Uhr

Magazin Rund um den Carlsplatz

Der Christstollen Limitierte Sünde zur Weihnachtszeit

Endlich ist er da! Der Christ­stollen. Wenn es um Stollen geht, hat jeder eigene Vor­stellungen. Bei Pure Pastry auf dem Carls­platz ist er aber eine Sünde wert. Pure Pastry buttert und zuckert die Stollen nach dem Backen und lässt sie dann min­destens einen Tag kühl stehen. Danach werden die Stollen noch zwei weitere Male gebuttert, damit sie schön saftig werden. Erst dann kommt der Puderzucker auf die Stollen. Die Stollen werden dann für einige Wochen gelagert, damit die Stollen richtig saftig durch­ziehen können, erst dann werden sie verpackt.

Pure Pastry hat Stollen in 1 kg und 2 kg Laiben gebacken, wer keinen ganzen Stollen kaufen will, kann sich auch einfach ein Scheibchen ab­schneiden und zahlt nach Gewicht.

Achtung nur so­lange der Vorrat reicht! Limitierte Auflage.