Öffnungszeiten
mo. – fr. 8 – 18 Uhr
sa. 8 – 16 Uhr

Carlsplatz Wissenswertes rund um den Carlsplatz

Carlsplatz heute

Regional aus Überzeugung

Alles frisch, alles da.
Der Carlsplatz im Herzen von Düsseldorf verfügt über ein Angebot, das seinesgleichen sucht. An mehr als 60 Ständen finden Sie Frische, Qualität und Vielfalt gebündelt an einem Ort. Sei es exotisches Obst oder regionales Gemüse, fangfrischer Fisch sowie Fleisch und Geflügel aus (regionaler) Experten­hand, ofen­frisches Brot und Backwaren, Käse oder ausgefallene Delika­tessen, Süßwaren und Kaffee­spezialitäten, aber auch eine prächtige Auswahl an Blumen und Pflanzen. Ob gesunde Lebensmittel für jeden Tag oder Ausge­fallenes für den besonderen Anlass: Auf dem Carlsplatz werden Sie garantiert fündig. Denn Qualität wird bei uns großgeschrieben. Dafür sorgen wir mit Tradition und kompetentem Handwerk. Jeden Tag.

Die ganze Vielfalt. Mittendrin.
Unsere Vielfalt reicht über den Einkauf hinaus. Auf dem Carlsplatz trifft man sich. Tauscht sich aus und lernt sich neu kennen. Beim frisch gepressten Saft am Morgen, dem Kaffee aus der markteigenen Rösterei oder dem klassischen Alt aus der Düsseldorfer Haus­brauerei – bei uns findet jeder seine persönliche Form des Genusses. So ist auch das Mittags­angebot beachtlich und zeichnet sich durch seine Inter­nationalität aus. Tür an Tür warten hier Köstlichkeiten nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Italien, Indien, Persien, Frankreich oder der Türkei.

Ein Lieblingsort voller Ideen & Leckereien, bunter Vielfalt & Frische – das ist unser Carlsplatz.

Carlsplatz gestern

Die historischen Wurzeln

Der Carlsplatz, lange Zeit Karlplatz, ist der älteste noch betriebene Marktplatz in Düsseldorf. Er liegt südlich der Altstadt, in der Carlstadt.

Mit der Erhebung zur Stadt im Jahre 1288 erhielt Düssel­dorf Stadt- und Marktrechte. Lag der Marktplatz ursprünglich im Bereich von Altestadt und Krämerstraße, so wurde er später vor dem Rathaus und dem dortigen Marktplatz abgehalten.

1371 wurden die Marktrechte von Graf Wilhelm I. erweitert. Die Stadt erhielt das Recht, für die Abhaltung der Märkte Maß- und Waagegeld zu erheben. Hierdurch erhielt die Stadt eine wichtige finanzielle Einnahmequelle. Zusätzlich wurde ein Markt am Sonntag erlaubt, der von Samstagabend bis Montagmorgen durchgeführt werden durfte.

Ein weiterer Markt wurde 1482 durch Herzog Wilhelm III. als sechstägiger Jahrmarkt am St.-Albanstag bewilligt. Zusätzlich durfte nun auch jeden Mittwoch ein freier Kornmarkt abgehalten werden. Da in dieser Zeit die Stadt expandierte, wurden diese verschiedenen Wochenmärkte regional bedeutender. Der Warenverkehr über die Rheinschifffahrt verstärkte diesen Effekt, dies kam den Märkten ebenfalls zugute.

Quelle: de.wikipedia.org

Parkplätze

Direkt neben unserem Markt befindet sich das Carlstadt-Parkhaus. Parken kostet dort EUR 2,20 je angefangener Stunde und ist somit deutlich günstiger als ein Knöllchen des Ordnungsamtes.

Sitzplätze

Auch der gemütlichste Einkaufs­bummel braucht irgendwann mal eine Pause. Unsere Sitz­gelegen­heiten finden Sie auf der Nord- und Südseite des Marktes.

Taxi

Direkt hinter dem Carlsplatz befindet sich ein Taxistand, an dem zu jeder Uhrzeit ausreichend Taxis bereit­stehen.

EC-Automat

Sollte mal das Bargeld ausgehen, finden Sie einen EC-Automaten der Sparkasse Düsseldorf direkt auf der Hohe Straße bei Titus, sowie neben der Drogerie dm.

Marktbüro

Wir freuen uns jederzeit über Anregungen, Kritik und Lob. Wir freuen uns über Ihre Email an info@carlsplatz-markt.de

Bus & Bahn

Mit der neuen Wehrhahn-Linie fahren Sie bis Benrather Straße und folgen dort der Beschilderung Carlsplatz.

Zahlungs­möglichkeiten

Bei vielen Markthändlern ist die Bar-Zahlung gängig. Allerdings gibt es auch ein paar Ausnahmen, die EC-Karten akzeptieren.

Pressekontakt

Für alle Presseanfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Heiner Röckrath vom Carlsplatz.

Sehenswürdigkeiten

Düsseldorfer Altstadt, Rhein, Rathaus­platz, Galerien, Marx­haus oder Museen: Viele Düsseldorfer Sehens­würdigkeiten sind nur einen Katzen­sprung vom Carlsplatz entfernt. Besuchen Sie uns …